SERVICELEISTUNGEN & KOSTEN

1. Kosten

Nachfolgende Kostenbeträge werden bei Ihren Aufträgen in Ansatz gebracht:

Für private Endkunden:

Versandkosten je Auftrag: 6,90 € inklusive ges. MwSt.
Versandkostenfrei ab einem Auftragswert von: 300,- € inklusive ges. MwSt.
Nachnahmegebühr je Auftrag: 8,30 € inklusive ges. MwSt.

Fallen für besonders schwere oder sperrige Güter spezielle Speditionskosten an, werden diese gesondert berechnet.

Insel-Zuschläge und Lieferungen ins Ausland werden gesondert berechnet. Bitte fragen Sie entsprechende Kosten bei uns an.

Für gewerbliche Endkunden:

Versandkosten je Auftrag: 5,80 € zuzüglich ges. MwSt.
Versandkostenfrei ab einem Auftragswert von: 252,10 € zuzüglich ges. MWSt.
Nachnahmegebühr je Auftrag: 6,97 € zuzüglich ges. MwSt.

Fallen für besonders schwere oder sperrige Güter spezielle Speditionskosten an, werden diese gesondert berechnet.

Insel-Zuschläge und Lieferungen ins Ausland werden gesondert berechnet. Bitte fragen Sie entsprechende Kosten bei uns an.

Anmerkung: die Nachnahmegebühr wird bei Nachnahmeversand unabhängig von der Auftragshöhe immer berechnet. Eventuell anfallende Nachnahmegebühren werden in der Rechnung unter der Rubrik Frachtkosten mit ausgewiesen.Vorstehende Versandkostenpauschalen und Nachnahmegebühren setzen eine Versendung innerhalb Deutschlands voraus.

Die Bestellung wird schnellstmöglich mit Paketdienst oder Spedition zugestellt. Mit der Lieferung erhalten Sie einen Lieferschein sowie die dazugehörige Rechnung mit allen Angaben zu den gelieferten Produkten, Einzelpreisen sowie Rechnungsgesamtbetrag.

2. Zahlungsmodalitäten

Rechnung

Öffentliche Einrichtungen (Schulen, Kindergärten, Kirchengemeinden usw.) werden gegen offene Rechnung beliefert. Unsere Rechnungen sind in der Regel nach einem Zahlungsziel von 30 Tagen fällig und es besteht die Möglichkeit, 2%Skonto bei einer Rechnungsbegleichung innerhalb von 10 Tagen zum Abzug zu bringen.
Lieferungen an Privatadressen erfolgen nicht gegen offene Rechnung. 

PayPal

PayPal ist ein Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen – und das kostenlos. Sie bezahlen mit zwei Klicks. Denn Sie greifen auf Ihre bei PayPal hinterlegten Bank- oder Kreditkartendaten zurück.

Nachnahme

Sie zahlen den Rechnungsbetrag zuzüglich EUR 8,30 (inkl. MwSt.) beim Erhalt der Ware direkt an den Zusteller. Die Nachnahmegebühr wird unabhängig von Versandkosten in Rechnung gestellt.

Vorauskasse

Sie erhalten von uns eine Rechnung. Nach Zahlungseingang wird die Ware schnellstmöglich an Sie verschickt. Sollten wir innerhalb von 14 Tagen keinen Zahlungseingang feststellen können, stornieren wir den Auftrag. Privatpersonen und Neukundenwerden grundsätzlich nur per Vorauskasse beliefert

Ausnahmen

Für gesondert verhandelte Angebote, für gewerbliche Endkunden und für Wiederverkäufer gelten diese Zahlungsmodalitäten nicht, sondern die im Vorfeld gesondert vereinbarten Zahlungsmodalitäten.

Rechnungen für Bücher sind laut Buchpreisbindungsgesetz ohne Abzug sofort fällig.

 3. Widerruf (nur gültig für private Endkunden)

Wenn Sie nach Erhalt unserer Lieferung diese im Rahmen Ihres Widerrufsrechtes an uns zurückgeben möchten, so können Sie die Details, deren Beachtung für einen reibungslosen Ablauf wichtig sind, unter dem Punkt „Gesetzliche Informationen" in Erfahrung bringen.

4. Reklamationen

Wenn Sie nach Erhalt einer Warensendung feststellen, dass ein oder mehrere Produkte beschädigt wurden, Produkte fehlen oder falsche Produkte geliefert wurden, so teilen Sie uns dies bitte schnellstmöglich schriftlich mit.

5. Gewerbliche Endkunden

Für unsere gewerblichen Endkunden gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für gewerbliche Endkunden.